Frisch aus der Dose
24. August 2021

Eine Speisekammer, die gab es in jedem Haushalt, ob groß, ob klein. Dort lagerten vorzugsweise Nahrungsmittel, die keine besondere Kühlung brauchten, in der Konservendose. Heimisches Gemüse wie Erbse...

Am Anfang war das Ei
20. Juli 2021

Das beliebteste Ei unserer Kindheit war das Osterei, und es war aus Schokolade. Es fiel unserer Mutter beim Osterspaziergang zufällig aus der Tasche, um von uns im Laub gesucht und gefunden zu werden...

Like ice in the sunshine
22. Juni 2021

Vanille, Erdbeer, Schokolade. Das war der Eiskrem-Dreiklang unserer Kindheit. Ob eine Kugel in der Waffel oder Eis am Stiel, die Qual der Wahl war erträglich – und ich war der Vanilletyp. Mit d...

Es geht um die Wurst
04. Mai 2021

„In der allergrößten Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot.“ Das sagte mein Vater, grinste und schob sich eine Mettwurstscheibe genussvoll in den Mund. Der Wert der Wurst auf dem Abendbro...

Aber bitte mit Sahne
13. April 2021

Satt zu essen hatten wir immer, wir, die Nachkriegsgeneration. Mit den Jahren wuchsen jedoch die Ansprüche. Satt werden: aber wie? Mit Genuss, vor allem am Sonntag. Beim Mittagessen war Fleisch Trump...

Blümchenkaffee und Muckefuck
17. Februar 2021

Transparenz ist ein Modewort. Alles soll heutzutage durchschaubar sein, vom Zuckergehalt der Cola bis zu den Steuererklärungen von Donald Trump. Aber wollen wir wirklich immer alles sehen? Der Blümch...

12