Erstmal Hausaufgaben
18. Mai 2021

Wenn wir damals von der Schule nach Hause kamen, brachten wir etwas mit, auf das wir gut hätten verzichten können: Hausaufgaben. Nach dem hastig verschlungenen Mittagessen wären wir so gern gleich zu...

Von Zapfenstreich bis Men in Blech
23. März 2021

Im Sechspersonenzimmer der Jugendherberge war das Licht noch an, und drinnen wurde geredet, gelacht. „Jetzt ist aber Zapfenstreich!“, erscholl die Warnung des Lehrers auf Klassenfahrt. Li...

Löschpapier: Wegwerfen oder aufbewahren?
10. März 2021

Wenn wir heute etwas löschen, das kein Feuer ist, drücken wir dafür auf eine Taste unseres digitalen Endgeräts, die Löschtaste. Dann ist es weg. Das Löschblatt war weniger radikal in seiner Wirkung. ...

Matrize und Umdruck: mit eigenen Händen
03. Februar 2021

Wer in den 1960er bis 1980er Jahren zur Schule ging, der kennt sie nur allzu gut: die häufig als „Umdrucke“ bezeichneten Billigpapier-Blätter mit Texten und Aufgaben, die die Lehrerin an ...

Schwamm drüber
05. Januar 2021

Feucht war er am besten zu gebrauchen: der Schwamm unter der Kreidetafel in der Schule. Er sorgte dafür, dass jede Stunde mit einer „tabula rasa“ begann, einer leeren Tafel, die von der L...